Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. Homepage

AS Pharmazeutische Interventionen - Publikationen

  • Langebrake C, Götschke S, Ihbe-Heffinger A, Nagels K, Lämmel J. Economic evaluation of vancomycin dosing in the hospital managed by clinical pharmacists. Poster: EUHEA Conference 2016, Hamburg (13.-16.7.2016)
     
  • Kaden S, Vasel-Biergans A, Langebrake C, Knoth H. Wie zuverlässig ist die Schweregrad-Klassifizierung des NCC-MERP-Index zur Bewertung pharmazeutischer Interventionen? Krankenhauspharmazie. 2015;36(6).Poster: 41. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Mannheim (28. bis 30.5.2015).
 
  • Kaden S. Bewertung pharmazeutischer Interventionen in der ADKA-DokuPIK Datenbank – Evaluation und Optimierung der Schweregrad-Klassifizierung arzneimittelbezogener Probleme durch Stationsapotheker des Universitätsklinikums Dresden. Masterarbeit, Dresden International University, 2015.
 
  • Wolf C, Pauly A, Nutt S, Mangartz L, Friedland K, Langebrake C. PIE-System und DokuPIK: Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Dokumentation. Krankenhauspharmazie. 2015;36(2):69-78.
   
  • Ihbe-Heffinger, A., C. Langebrake, K. Leichenberg, H. Hilgarth, C. Hohmann, M. Kunkel, M. Lueb and T. Schuster (2014). "DokuPIK® - Pharmaceutical interventions: Do ward pharmacists know how to document?" European Journal of Hospital Pharmacy 21(Supplement 1): A159 (PS-039). Poster: 19th Congress of the EAHP, Barcelona (26.-28.3.2014).
     
  • Ihbe-Heffinger, A., C. Langebrake, K. Leichenberg, H. Hilgarth, C. Hohmann, M. Kunkel, M. Lueb and T. Schuster (2014). "Pharmazeutische Interventionen (PIs) in DokuPIK®: Wie zuverlässig dokumentieren klinische Pharmazeuten?" Krankenhauspharmazie 35(5): 189. Poster: 39. Wisssenschaftlicher Kongress der ADKA, Hamburg (15.-18.5.2014).
 
  • C. Langebrake, S. Melzer, C. Evers, B. Jakobi, M. Baehr, D. C. Dartsch (2013). Was leisten Klinische Pharmazeuten am UKE im Rahmen der Unit-Dose-Versorgung? Krankenhauspharmazie 34: 178-86.
 
  • Langebrake, C., Hohmann, C., Hilgarth, H., Lueb, M, Müller, P., Kunkel, M., Leichenberg, K., Ihbe-Heffinger, A. Pharmazeutische Interventionen in DokuPIK? Tendenz steigend!
    Poster: 38. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA, Dresden (30.5.-1.6.2013).
     
  • Ihbe-Heffinger, C. Langebrake, K. Leichenberg, H. Hilgarth, C. Hohmann, M. Kunkel, M. Lueb, T. Schuster. DokuPIK® - Pharmaceutical interventions: Do ward pharmacists know how to document?
    Poster ESCP Symposium 2013, Prag (16.-18.10.2013).
     
  • Langebrake, S. Melzer, C. Evers, B. Jakobi, M. Baehr, D. C. Dartsch. Was leisten Klinische Pharmazeuten am UKE im Rahmen der Unit-Dose-Versorgung? Poster: ADKA-Kongress, Mainz (10. bis 13.5.2012).
 
  • Langebrake C, Hilgarth H, Hohmann C, et al. DokuPIK - Interventionen klinischer Pharmazeuten in Deutschland. Krankenhauspharmazie. 2011;32(5):320.
    Poster: ADKA-Kongress, Berlin (12. bis 15.5.2011).
 
  • Langebrake C, Hilgarth H, Hohmann C, et al. DokuPIK - Clinical Pharmacists' Interventions in Germany. European Journal of Hospital Pharmacy. 2011;17(Supplement 1).
    Poster: EAHP-Kongress, Wien (30.3. bis 1.4.2011).
     
  • Langebrake C, Hilgarth H. Clinical pharmacists' interventions in a German university hospital. Pharm World Sci. 2010;32(2):194-199.
 
  • Kantelhardt P, Langebrake C. DokuPIK – ein Dokumentationssystem für Medikationsfehler und Interventionen (Teil I Medikationsfehler). Krankenhauspharmazie. 2009;30(2):63-68.
     
  • Langebrake C. Pharmazeutische Interventionen in DokuPIK: Zwischenauswertung nach 11 Wochen. Krankenhauspharmazie. 2009;30(6):313.
    Poster: 34. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Darmstadt (4.-7.6.2009).
     
  • Langebrake C. DokuPIK - Ein Dokumentationssystem für Medikationsfehler und Interventionen. Krankenhauspharmazie. 2009;30(6):305.
    Vortrag: 34. Wissenschaftlicher Kongress der ADKA, Darmstadt (4.-7.6.2009).
     
  • Langebrake C, Kantelhardt P. DokuPIK – Ein Dokumentationssystem für Medikationsfehler und Interventionen (Teil II Interventionen). Krankenhauspharmazie. 2009;30(4):149-155.

ADKA-Intern

Bei "Benutzer" die ADKA-Mitgliedsnummer eingeben!

Passwort vergessen?

Bundesverband Deutscher
Krankenhausapotheker e.V.
Alt-Moabit 96  10559 Berlin

ADKA Kontakt
Telefon +49 30 3980-8752
E-Mail info@adka.de