Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. Homepage

AS Qualitätsmanagement - Ziele und Aufgaben

Die zentrale Aufgabe einer Krankenhausapotheke ist die qualitätsgesicherte und wirtschaftliche Versorgung der Patienten des Krankenhauses mit Arzneimitteln und anderen Produkten des medizinischen Sachbedarfs bei optimaler Patientensicherheit. Viele Arzneimittel werden unter hohen Anforderungen an die Qualität individuell hergestellt. Die Auswahl und Beratung zu Arzneimitteln erfordert umfangreiche Kenntnisse, die regelmäßig dem neuesten Stand des Wissens angepasst werden müssen.

Die qualifizierte Ausbildung der ApothekerInnen an den Universitäten und eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung sichern in der Zusammenarbeit des Krankenhauses mit seiner Krankenhausapotheke höchste Qualitätsstandards. Die Möglichkeiten zur Sicherung und weiteren Steigerung der Qualität sind vielfältig.

Ziel und Aufgabe der AG Qualitätsmanagement ist es, Krankenhausapothekern im klinischen Alltag einen qualifizierten Einblick in die verschiedenen Zertifizierungssysteme zu bieten sowie Ansprechpartner für übergeordnete Fragen zu sein.

Auf Grund seiner landesweiten Bedeutung bilden das KTQ® -Zertifizierungssystem sowie die Implementierung pharmazeutischer Leistungen im KTQ® -Katalog derzeit Schwerpunkte der Arbeit der AG. Hierzu findet ein intensiver Informationsausstausch mit KTQ® statt.

Neben diesen Aufgaben widmet sich die AG Qualitätsmanagement der Erstellung von Vorlagen für Standardarbeitsanweisungen und Leitlinien für pharmazeutische Tätigkeiten, sofern diese nicht von anderen Ausschüssen oder Einrichtungen (z.B. Landesapothekerkammern) übernommen werden.

Ein weiterer Schwerpunkt der Ausschussarbeit sind die Aufgaben des Krankenhausapothekers im Bereich der Pharmakovigilanz.

Zukünftige Ziele und Aufgaben
  • Konstanter Kontakt und Informationsaustausch mit Zertifizierungsorganen
  • Verbesserung im Umgang mit Informationen (Infovigilanz)
  • Risikobewertung und Einbindung in das Risikomanagement
  • Anforderungen für die praktische Umsetzung der Arzneimittelanamnese durch die Klinikapotheke
  • Möglichkeiten der Einflussnahme auf Patientensicherheitsindikatoren

ADKA-Intern

Bei "Benutzer" die ADKA-Mitgliedsnummer eingeben!

Passwort vergessen?

Bundesverband Deutscher
Krankenhausapotheker e.V.
Alt-Moabit 96  10559 Berlin

ADKA Kontakt
Telefon +49 30 3980-8752
E-Mail info@adka.de