Kongress

48. ADKA-Jahreskongress:
Gestalten Sie das Programm mit! Noch bis Sonntag, 29. Januar, können Sie ihr Abstract einreichen.

CLMM

Closed Loop Medication Management:
Informieren Sie sich auf unseren neuen Seiten zu den Prozessen im Closed Loop und deren Beitrag zur AMTS!

Stellenangebot
Apotheker (m/w/d), Apothekenleitung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unbefristet Kelheim
Caritas Krankenhaus St. Lukas GmbH

Stellenbeschreibung

Für unsere Apotheke suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Apotheker (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.
Das Caritas-Krankenhaus St. Lukas in Kelheim ist ein zukunftsorientiertes Krankenhaus der Versorgungsstufe I mit 200 Planbetten und den Fachabteilungen Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Akut- und Notfallmedizin, allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und gebietsbezogene Onkologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie, Frauenklinik, Anästhesie und Intensivmedizin sowie den Belegabteilungen Urologie, HNO und Dermatologie.
Ihre Aufgaben:

  • fachliche und disziplinarische Leitung der Krankenhausapotheke
  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Arzneimittel- und Medizinprodukteversorgung unter Einhaltung aller apotheken- und arzneimittelrechtlichen Vorgaben
  • Beratung und Information unserer Ärzte und Pflegekräfte in allen Fragen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten
  • Mitarbeit in der Versorgung onkologischer Patienten

Sie bringen mit:

  • Approbation als Apotheker (m/w/d), idealerweise Fachapotheker (m/w/d) für Klinische Pharmazie
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer Krankenhausapotheke, gegebenenfalls mit Führungserfahrung
  • Erfahrung mit Herstellungen in Reinräumen
  • Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität sowie zielorientiertes Vorgehen

Freuen Sie sich auf:

  • Vergütung nach AVR Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung und umfangreichen Sozialleistungen
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
  • ein sympathisches, kollegiales Team sowie eine sehr gute Vernetzung innerhalb des Krankenhauses
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Stelle nahe der Weltkulturerbestadt Regensburg mit vielfältigen Freizeit- und Kulturmöglichkeiten
  • Einkaufsvergünstigungen und Mitarbeitervorteile (z. B. KKB-Card für Rabatte bei namhaften Firmen, kostenlose Parkplätze u. v. m.)

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Geschäftsführerin, Frau Sabine Hehn (Tel: 09441/702-1001, E-Mail: hehn.sabine@csl-kelheim.de), oder unsere Leitung Personal, Herr Marco Fröhlich (Tel: 09441/702-1100, E-Mail: froehlich.marco@csl-kelheim.de), gerne zur Verfügung.
Bewerben Sie sich gerne über unser Online-Formular auf www.csl-kelheim.de oder im PDF-Format per E-Mail an froehlich.marco@csl-kelheim.de. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die Nachweise gemäß dem Infektionsschutzgesetz (Covid und Masern) bei.
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Kontakt

Brandl.sonja@csl-kelheim.de