Kongress

46. ADKA-Jahreskongress:
Das gesamte Veranstaltungsprogramm steht Ihnen vom 9. Mai bis 31. Juli 2021 zur nachträglichen Ansicht zur Verfügung und ist im Ticketpreis enthalten.

CLMM

Closed Loop Medication Management:
Informieren Sie sich auf unseren neuen Seiten zu den Prozessen im Closed Loop und deren Beitrag zur AMTS!

News
Zertifikatskurs "Clinical Pharmacy" 2021/2022

Alle Informationen zum Zertifikatskurs "Clinical Pharmacy" im September 2021 und wie Sie sich für den Kurs 2022 anmelden können:

Der Zertifikatkurs "Clinical Pharmacy" wurde 1997 zum ersten Mal in deutscher Sprache mit 20 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt und ermöglicht nun jährlich einer solchen Teilnehmerzahl den Einstieg in die Klinische Pharmazie. Träger des Tübinger Kurses sind das Pharmazeutische Institut der Universität Tübingen, die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, die Deutsche Gesellschaft für Klinische Pharmazie (DGKPha), der Bundesverband der Deutschen Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. und die Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker (ARGE).

Teilnahmevoraussetzung ist eine deutsche Approbation, das österreichische staatliche Apothekerdiplom, das schweizerische Apothekerdiplom oder ein gleichwertiger europäischer Abschluss.

Ziele

Die Ziele des Zertifikatskurses sind:

  • einen Überblick über die Praxis der klinischen Pharmazie zu geben
  • Wissen und praktische Fähigkeiten in Therapiemonitoring und Arzneimittelinformation zu vertiefen
  • den Apotheker in die Lage zu versetzen, pharmakokinetische Daten und Labordaten zu interpretieren und für pharmakotherapeutische Empfehlungen zu nutzen
  • es dem Apotheker zu ermöglichen, die Patientengruppen zu erkennen, bei denen Potential zur Optimierung der Pharmakotherapie besteht

Kursinhalte

Der Kurs ist in einen theoretischen und einen praktischen Abschnitt eingeteilt und wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Die Kurssprache ist deutsch. Als Referenten und Tutoren wirken Krankenhausapotheker mit praktischer Erfahrung in klinischer Pharmazie mit, sowie in einzelnen Einheiten des theoretischen Kursteils Klinikärzte und Dozenten der Universität Tübingen.

Anmeldung

Es stehen 20 Plätze zur Verfügung. Davon werden 5 Plätze bevorzugt an Krankenhausapotheker vergeben, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • 2 Jahre Berufserfahrung im Krankenhaus und
  • Vorbereitung oder bestehende Tätigkeit als "Apotheker auf Station" im eigenen Krankenhaus und
  • Bereitschaft, innerhalb der nächsten 2 Jahre jeweils 1 Teilnehmer des Kurses als Tutor zu betreuen

Die restlichen Plätze werden sowohl an Krankenhaus- als auch an Offizinapotheker vergeben, die einen Einstieg in die Klinische Pharmazie suchen. Einzige Voraussetzung ist die Approbation (oder ein Äquivalent) als Apotheker und ein ärztliches Attest, das die Unbedenklichkeit der Durchführung des praktischen Teils für die Patienten und das Krankenhauspersonal bescheinigt.

Eine Aufnahme auf die Interessentenliste für den Kurs ist jederzeit und für jedes Kalenderjahr möglich. Verbindliche Anmeldungen für einen bestimmten Kurs werden erst akzeptiert, wenn das Kursprogramm des jeweiligen Jahres feststeht und die Anmeldeunterlagen an die interessierten Personen versandt wurden.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Rücksendung des Anmeldeformulars, eines kurzen Lebenslaufes und einer Kopie der Approbationsurkunde per Fax, Email oder Post innerhalb der Anmeldefrist. Spätestens sechs Wochen nach Anmeldeschluss erhalten alle Teilnehmer eine Anmeldebestätigung (weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung). Gehen mehr Anmeldungen ein als Plätze zur Verfügung stehen, wird eine Warteliste in der Reihenfolge der Interessentenliste erstellt. Diese Bewerber erhalten zunächst eine Absage und werden bei Rücktritt eines Teilnehmers erneut angeschrieben. Die Anmeldebestätigung erlangt ihre Gültigkeit erst nach Eingang der Kursgebühr.


Hinweis zur Anmeldung

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular "Aufnahme in Interessentenliste" vollständig und gut leserlich in Druckbuchstaben aus und senden es per Fax, EMail oder Post an folgende Adresse:

Dr. Kerstin Seeger
Universität Tübingen
Pharmazeutisches Institut
Auf der Morgenstelle 8
D-72076 Tübingen
kerstin.seeger(at)uni-tuebingen.de

Anmeldungen (bzw. Bewerbungen um einen Platz) für den Kurs können erst entgegengenommen werden, wenn das Kursprogramm 2022 erstellt und veröffentlicht wurde. Hierfür werden Ihnen dann Unterlagen per Email zugesandt. Bitte beachten Sie, dass wir nur Anmeldungen von bereits vorliegenden Interessenten entgegennehmen und dass zum Anmeldezeitpunkt auch die Approbation bzw. das Äquivalent schon vorliegen muss.


Downloads