CLMM

Closed Loop Medication Management:
Informieren Sie sich auf unseren neuen Seiten zu den Prozessen im Closed Loop und deren Beitrag zur AMTS!

Führungskräfteförderprogramm

Förderprogramme

Seit 2022 ist das Führungskräfteförderprogramm als Neuauflage des Young Potential wieder aktiv. Das Führungskräfteförderprogramm richtet sich an junge Kolleginnen und Kollegen, die beabsichtigen eine leitende Position in einer Krankenhausapotheke zu übernehmen.

Programme

Das Programm zur Förderung des Führungsnachwuchses in Krankenhausapotheken (Führungskräfteförderprogramm) läuft über 5 Wochenendseminare und vermittelt „soft-skills“ für Führungskräfte. Dies umfasst insbesondere 

  • Rhetorik
  • Präsentationstechnik
  • Gesprächstechnik
  • Business-Etikette
  • Mitarbeiterführung
  • Konfliktmanagement
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Arbeitsrecht

Das Angebot der Lehrgänge ist kostenintensiv und wird zum Teil über Unternehmenssponsoring gedeckt. Ein Großteil der Teilnehmergebühren werden von der ADKA als Förderung getragen, hinzu kommt ein geringer Eigenanteil der Teilnehmergebühr. Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

Die Vergabe der max. 15 Seminarplätze wird in einem offenen Bewerbungsverfahren durch die Mitglieder des ADKA-Präsidiums vorgenommen. Die Bewerber müssen neben einer Vita in einem Motivationsschreiben darstellen, warum gerade Sie für das entsprechende Förderprogramm besonders geeignet sind. Dabei wird auch erwartet, dass die Bewerber eine Perspektive bieten, die ihre Mitarbeit in den Verbandsgremien der ADKA wahrscheinlich macht.